Navigation
Malteser Nürtingen

Flüchtlingshilfe

Seit Mitte 2015 sind wir im Landkreis Esslingen in der Flüchtlingshilfe aktiv. Es begann mit der Einrichtung einer Notunterkunft, die wir im September 2015 gemeinsam mit dem DRK in Esslingen betrieben haben. Später folgte dann die Einrichtung und der Betrieb einer Notunterkunft für 2.500 Menschen auf der Landesmesse in Stuttgart, diese haben wir bis Weihnachten 2015 betrieben.

Ab Februar 2016 betreuten wir in verschiedenen Notunterkünften im Landkreis Esslingen in Spitzenzeiten bis zu 1.000 Geflüchtete.

Heute sind unsere Schwerpunkte in der Flüchtlingshilfe:

  • Integrationsmanagement
  • Erstorientierungskurse für Geflüchtete mit geringer Bleibeperspektive
  • Ehrenamtskoordination (Integrationslotsenprojekt)

Daten und Fakten:

  • Sozialbetreuung: Mitte 2015 bis 31.12.2017 Sozialbetreuung in der vorläufigen Unterbringung. In Spitzenzeiten Betreuung von 1.000 Geflüchteten.
  • Mobile Arztpraxis: Februar 2016 bis 31.12.2017 sicherten wir die ärztliche Notfallversorgung der Geflüchteten im Landkreis Esslingen direkt vor Ort in den Unterkünften.
  • Integrationsmanagement: seit 01.01.2018 in den Raumschaften Neckartenzlingen und Reichenbach/Fils mit vier Integrationsmanagern tätig.
  • Erstorientierungskurse: sechs hauptamtliche Dozenten unterrichten an fünf Standorten (Landkreis Esslingen, Landkreis Reutlingen und Landkreis Tübingen) Geflüchtete mit unsicherer Bleibeperspektive.

  • Ehrenamtskoordination: im Rahmen des BAMF-Integrationslotsenprojekts sind zwei hauptamtliche Ehrenamtskoordinatoren im Landkreis Esslingen tätig.

Weitere Informationen

Marc Lippe
Geschäftsführer
Tel. (07022) 24339-0
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Kreissparkasse Esslingen  |  IBAN: DE61611500200100246403  |  BIC / S.W.I.F.T: ESSLDE66XXX