Navigation
Malteser Nürtingen

Michael Hennrich zu Gast

Einen Informationsbesuch stattete Michael Hennrich MdB bei den Nürtinger Maltesern ab.

03.12.2018
Unser Bild zeigt von links nach rechts: Marc Lippe (Leiter Einsatzdienste Malteser), Thaddäus Kunzmann (Stadtbeauftragter der Malteser), Herr Wieder (Leiter Rettungsleitstelle), Dr. Jochen Herkommer (ärztlicher Leiter der Malteser), Susanne Lippe (Malteser) und Michael Hennrich MdB - Bild: Daniel Geyer

Im Mittelpunkt standen die Kompetenzregelungen bei den Notfallsanitätern, sowie die Besonderheit bei der Disposition des ärztlichen Notfalldienstes unter der Nummer 116 im Landkreis Esslingen. Die Nummer dürfe nicht mit anderen Funktionen, so z.B. mit der Fachärztevermittlung durch die Kassenärztliche Vereinigung vermengt werden.

Bei den Notfallsanitätern stelle sich die Situation so dar, dass diesem im Rahmen seiner Ausbildung Kompetenzen vermitteln werden, die er im Einsatzfall nicht anwenden darf. Damit werde im Ergebnis die sehr gute dreijährige Ausbildung abgewertet.

Michael Hennrich versprach, bei der Kassenärztlichen Vereinigung vorzusprechen. Zur Verbesserung der Situation der Notfallsanitäter will er bei Gesundheitsminister Jens Spahn vorsprechen.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Kreissparkasse Esslingen  |  IBAN: DE61611500200100246403  |  BIC / S.W.I.F.T: ESSLDE66XXX